• Elektroniker/in
  • Industrieelektroniker/in
  • Kommunikationselektroniker/in
  • Mechatroniker/in
  • Radio- und Fernsehtechniker/in

Folgende Tätigkeitsbereiche zählen hierzu:

  • Prüfen, Testen und Abgleich von leistungselektronischen Geräten wie Thyristorsteller, Schaltnetzteile, Frequenzumformer und Wechselrichtern
  • Produktion und Justierung von Regel- und Steuerplatinen für ein- und dreiphasige Thyristorstellern in den verschieden Schaltungsarten
  • Testen und Simulieren der Regelelektronik für Wasserkraftwerke, Solartechnik, Photovoltaik und Blockheizkraftwerken
  • Mitarbeit bei der Qualitätssicherung von elektronischen Geräten, Baugruppen und Bauteilen
  • Unterstützung unserer Entwicklungsabteilung bei Neu- und Weiterentwicklungen von Produkten
  • PC-Kenntnisse

Neben den hier aufgeführten Tätigkeitsschwerpunkten können wir mit dem Bewerber auf Grund der persönlichen Vorkenntnisse, Neigungen und bisherigen Ausbildung auch andere Arbeitsfelder festlegen.

Der Bewerber kann gerade seine Ausbildung beendet haben oder schon über Berufserfahrung verfügen. Ebenso schätzen wir auch die Bewerbungen von älteren Arbeitnehmern.

Eine intensive Einarbeitung und Schulung auf bestimmte Tätigkeitsschwerpunkte gibt einem motivierten Mitarbeiter die Möglichkeit sich erfolgreich in den Betrieb einzubringen. Wichtig sind ferner fundierte Kenntnisse in der Analog- und Digitaltechnik. Hierzu zählen auch gute elektrotechnische Kenntnisse und die Fähigkeit mit Kunden technische Zusammenhänge zu erläutern.

Wir bieten:

  • leistungsgerechte Entlohnung
  • umfangreiche Sozialleistungen (13. Monatsgehalt, VWL, Fahrkostenzuschuss)
  • intensive Einarbeitung in Ihr Tätigkeitsfeld
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • kollegiales Arbeitsklima in einem Unternehmen mit internationaler Ausrichtung
  • Aufstiegsmöglichkeiten, Weiterbildungsmöglichkeiten

Besonders für Elekroniker bieten wir die interessante Möglichkeit, die Technikerausbildung oder Meisterprüfung berufsbegleitetend mit umfangreicher Unterstützung unserer Firma zu absolvieren.

Bei Interesse bitten wir um Ihre Bewerbung in schriftlicher Form oder per Email.

Für verschiedene Aufgabenschwerpunkte hinsichtlich der Produktion, Produktpflege und Automatisierungstechnik benötigen wir engagierte Mitarbeiter, die für unsere Tätigkeitsschwerpunkte großes fachliches Interesse mitbringen. Nach intensiver Einarbeitung und Schulung bearbeitet der Mitarbeiter selbständig Projekte der Automatisierung oder unterstützt unsere Elektroniker bei der Erstellung von Prüf- und Testunterlagen. Ebenso werden Testplätze für Elektronikplatinen und Geräte entworfen und in Betrieb gesetzt. Fachliche Unterstützung der Mitarbeiter bei elektronischen Problemstellungen hinsichtlich unserer Produkte wie Thyristorsteller, Softstarter, Bremsgeräte, Schaltnetzteile, DC-Steller bzw. Unterstützung im Bereich Schaltschrankbau, SPS-Programmierung.

Da wir neben unseren Serienprodukten und Geräteentwicklungen auch sehr viele Sonderprojekte (Aufträge im Bereich der alternativen Energien, Wasserkrafttechnik, Elektromobiliät, Windenergietechnik, Stromversorgungstechnik) durchführen, stehen laufend interessante Aufgabenstellungen an.

Der Bewerber/in sollte über eine Ausbildung als Elektronik-Meister, Elektronik-Techniker oder über entsprechende Kenntnisse verfügen. Eine selbständige und systematische Arbeitsweise wird von uns sehr geschätzt. Grundlegende Kenntnisse im Bereich der Leistungselektronik, Analogtechnik und Digitaltechnik sind ferner ebenso von großem Vorteil.

Dem Bewerber/in bieten wir eine leistungsgerechte, übertarifliche Bezahlung und interessante Weiterbildungsangebote. Dazu zählen auch Sozialleistungen und Fahrkostenzuschüsse. Sollten wir Interesse geweckt haben, so würden wir uns über Ihre Bewerbung auf postalischen Wege oder per Email sehr freuen.

Zur Verstärkung unserer Mitarbeiter für die Unternehmensbereiche Geräteproduktion, Leistungselektronik und Automatisierungstechnik suchen wir Mitarbeiter mit obigen Hintergrund. Ihre anspruchsvollen Tätigkeitsbereiche werden hierbei vor allem folgende Punkte umfassen:

  • Fachliche Unterstützung der Mitarbeiter bei elektronischen Problemstellungen im Bereich Mess- und Regelungstechnik und der Leistungselektronik
  • Selbständige Mitarbeit bei entwicklungstechnischen Projekten der Leistungselektronik wie Schaltnetzteil-Entwicklung, Laderegler, Thyristor-Stromrichter, Umsetzung von Kundenprojekte im Bereich E-Mobilität
  • Überwachung von Test- und Prüftätigkeiten im Bereich der elektronischen Geräteproduktion: Leistungssteller, Motorsteuerungen, Schaltnetzteile
  • Einhaltung und Überprüfung der Qualitätsstandards u. Normen
  • Produktionsüberleitung von Neuentwicklungen in die Fertigung
  • Sehr gute Kenntnisse in Analogtechnik und SNT-Technik erforderlich

Ebenso schätzen wir gute Kenntnisse im Bereich der analogen und digitalen Schaltungstechnik, da sich diese oftmals als Vorteil für Ihre Entwicklungstätigkeit zeigen werden. Microcontrolleranwendungen, deren Programmierung und die Anbindung an diversen Applikationen (Hardware) sollte geläufig sein. Hierzu sind Assembler und C-Kenntnisse wichtig. Ebenso setzen wir PC- und Englischkenntnisse voraus. Dass hierzu eine umfassende Einarbeitung ermöglicht wird, ist für uns selbstverständlich.

Dem Bewerber/in bieten wir eine leistungsgerechte, übertarifliche Bezahlung und interessante Weiterbildungsangebote. Dazu zählen auch Sozialleistungen und Fahrkostenzuschüsse. Sollten wir Interesse geweckt haben, so würden wir uns über Ihre Bewerbung auf postalischen Wege oder per Email sehr freuen.

Elektroniker/innen für Geräte und Systeme stellen in Zusammenarbeit mit Entwicklern Komponenten, Geräte und Systeme her, nehmen sie in Betrieb und halten sie in Stand. Sie planen, organisieren und steuern Abläufe, nehmen Maschinensteuerungen in Betrieb und wirken bei der Qualitätssicherung mit. Bei elektronischen Geräten grenzen sie die Fehlerquellen mit Hilfe von Prüf- und Messgeräten und mit Diagnosesoftware systematisch ein, wechseln defekte Teile aus, prüfen alle Funktionen, beraten den Kunden und weisen Benutzer ein.

Ausbildungsablauf

Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre. Während der Ausbildung durchlaufen Sie die Tätigkeitsbereiche:

  • Test und Prüfung von Elektronikplatinen und Geräten
  • Elektronikproduktion
  • Qualitätssicherung und Reparatur
Hierbei werden umfangreiche Kenntnisse über Elektronikkomponenten, Grundschaltungen und deren Anwendungen aufgezeigt. Begleitend zur beruflichen Ausbildung erfolgt die Ausbildung in der Berufsschule. Neben den berufsbezogenen Inhalten wie Gerätetechnik, Steuerungs- und Systemtechnik, Elektronik sowie Regelungstechnik vermittelt diese auch allgemeine Inhalte wie Deutsch, Englisch und Sozialkunde. Anfallende Abschlussprüfungen werden vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) abgelegt. Der erste Teil der Abschlussprüfung (Zwischenprüfung) besteht aus einer komplexen Arbeitsaufgabe. Der zweite Teil der Abschlussprüfung, der am Ende der Ausbildung stattfindet, umfasst eine schriftliche und eine praktische Prüfung. Die schriftliche Prüfung ist in den Bereichen Systementwurf, Funktions- und Systemanalyse sowie Wirtschafts- und Sozialkunde abzulegen. Die praktische Prüfung setzt sich aus einer Fachaufgabe und einem fachbezogenen Gespräch zusammen.

Sie sollten verfügen über:

  • guter Realschulabschluss oder einen gleichwertigen Abschluss
  • gute Kenntnisse in Deutsch, Mathematik und Physik
  • technisches Interesse und Verständnis sowie handwerkliches Geschick
  • Freude an selbständiger Arbeit sowie die Fähigkeit, im Team zu arbeiten
  • kundenorientiertes Auftreten

Für diverse Anwendungsbereiche Wechselrichtertechnik, Thyristorapplikationen und Antriebstechnik (z.B. Simulation des Anlaufverhaltens von Drehstrommotoren mit unterschiedlichen Hardwareausführungen) vergeben wir verschiedene Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten.

Interesse?

Dann melden Sie sich bei uns.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse)!

Ihr Ansprechpartner:

RS Elektroniksysteme GmbH
z.Hd. Frau Rosmarie Steiner
Eichelreuth 13
83224 Grassau

Oder alternativ per Mail an jobs@rs-steiner.com.